Aktuelles

Erfolgreiche Lernende an den SwissSkills 2018

Wir gratulieren Jariya Phimsanoh zum hervorragenden 3. Rang an den SwissSkills 2018 (Berufs Schweizermeisterschaften) in Bern.

 

Wir sind stolz auf Dich!



Bild: Bodenleger Lehrling Fachrichtung Parkett EFZ

Gleich zwei junge zukünftige Berufsleute beginnen ihre Lehre in unserem Betrieb:

  • Loris Damiano
  • Amar Zukic

Wir heissen euch herzlich willkommen und möchten euch Folgendes mit auf den
Weg geben:

  • Wir sind für euch da, auf unsere Unterstützung könnt ihr zählen.
  • Stellt Fragen wann immer ihr etwas nicht versteht oder euch etwas interessiert.
    Wir werden diese nach bestem Wissen beantworten.
  • Ihr werdet Fehler machen. Sie sind nicht negativ zu beurteilen, gehören zum Lernprozess und tragen dazu bei, dass ihr euch stetig verbessern könnt.

Nun wünschen wir euch einen erfolgreichen Start und vor allem viel Freude an eurer Arbeit.



Bild: Cyrill Hartmann, Lehrabschluss

Erfolgreicher Lehrabschluss 2018

Wir gratulieren unserem Lehrling Cyrill Hartmann zur bestandenen Lehrabschlussprüfung. Nach dreijähriger Lehrzeit und erfolgreich absolvierter Prüfung darf er das Diplom, welches ihn zum Bodenleger Fachrichtung Parkett EFZ auszeichnet, entgegennehmen.

 

Mit Stolz kann er die selbstgefertigte Mustertafel, welche Bestandteil der praktischen Arbeiten ist, präsentieren. Wir freuen uns, Cyrill auch weiterhin zum „Parkett Käppeli-Team“ zählen zu können und wünschen ihm bei der Ausübung seines Berufes viel Freude.



Bild: Heinz Hug

5-jähriges Arbeits-Jubiläum

Das Käppeli-Team gratuliert Heinz Hug zum 5-jährigen Dienstjubiläum, bedankt sich für die ausgezeichnete Arbeitsleistung, die Treue zum Arbeitgeber und wünscht ihm weiterhin viel Freude an der Arbeit sowie persönliches Wohlergehen.



Bild: Aepli Lukas

Lehrabschluss 2017

Lukas Aepli, unser Lehrling im vierten Lehrjahr, hat mit Erfolg die Abschlussprüfung zum Bodenleger Fachrichtung Parkett EFZ absolviert.

 

Wir gratulieren ihm zum bestandenen Lehrabschluss ganz herzlich und freuen uns ausserordentlich über das Engagement dieses jungen Berufsmannes.

 

Mach weiter so und erhalte die Freude am erlernten Handwerk!

Wir wünschen dir dazu alles Gute und viel Erfolg im Berufsleben.



Bild: Lukas Aepli, Modellwettbewerb

Erfolgreicher Lehrling

Lernende des Berufes Parkettleger bewiesen Ihr Können am alljährlichen Modellwettbewerb, wobei sie nach allen Regeln der Parkettlegerkunst ihre Mustertafel selbst entwerfen, einteilen, herstellen und zum Schluss die Oberfläche richtig behandeln konnten.

 

Die erstellten Mustertafeln wurden anschliessend einerseits von einer Fachjury beurteilt und bewertet, wobei besonderes Augenmerk auf die Originalität, Genauigkeit und fachliches Können gelegt wurden. Andererseits konnte auch das Publikum ihren Favoriten wählen.

 

Lukas Aepli erreichte mit seiner Arbeit den 5. Rang.

 

Das ganze Team vom Lehrbetrieb PARKETT KÄPPELI GmbH, Merenschwand,

gratuliert dem tüchtigen und fleissigen angehenden Berufsmann.



Bild: SmartStrand - cabana

Teppichböden mit einer lebenslangen Fleck- und Schmutzbeständigkeit

Die SmartStrand ® -Faser ist aktuell das umweltfreundlichste synthetische Garn zur Herstellung von Teppichboden, das im Markt erhältlich ist. Mit SmartStrand ® erhalten Sie einen hochwertigen, langlebigen, UV-beständigen und extrem kuscheligen Teppichboden, mit dem Sie garantiert viel Freude haben werden.

10 starke Argumente für einen SmartStrand ® - Teppichboden

  1. deutlich überdurchschnittliche Lebensdauer
  2. lebenslange schmutzabweisende Fasereigenschaften
  3. äusserst hohe natürliche UV-Beständigkeit
  4. aussergewöhnliche Widerstandsfähigkeit
  5. extrem kuschelig und geschmeidig
  6. die Fasern kehren stehts in ihre ursprüngliche Form und Position zurück
  7. die Fasern enthalten pflanzliche Bestandteile und sind nachhaltig wohngesund
  8. aus dem derzeit umweltfreundlichsten synthetischen Garn am Markt hergestellt
  9. wird innerhalb der Europäischen Union produziert
  10. erfüllt die strengen Qualitätsanforderungen der ISO/Green Signatur-Kontrollsysteme


Bild: Daniel Skowyra

10-jähriges Arbeits-Jubiläum

Die Geschäftsleitung und das ganze Team gratulieren und danken Daniel Skowyra ganz herzlich für sein grosses, langjähriges Engagement.

 

Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute, viel Glück, Gesundheit und hoffen, noch lange auf seine wertvolle Mitarbeit zählen zu dürfen.



Gewerbeausstellung Muri

Vom Donnerstag 6. bis Sonntag 9. Oktober 2016 sind wir mit Freude und Engagement und zusammen mit unserem Partnerbetrieb Käppeli AG an der Gewerbeausstellung in Muri präsent gewesen.

 

Es hat wahnsinnig Spass gemacht dem zahlreich anwesenden Publikum unsere Firmen zu präsentieren, zu beraten und den einen oder anderen Schwatz zu einem aus unserem Zapfhahn servierten Bier oder einem Kaffee abzuhalten.

 

«Muri hebt ab» war für uns ein gelungener Anlass mit grossartigen Begegnungen.

Bei den Besuchern wie auch den Organisatoren bedanken wir uns ganz herzlich!



Berufsschau «Berufe Muri+»

Im Rahmen der dritten Berufsschau «Berufe Muri+» öffnete die PARKETT KÄPPELI GmbH Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der Bez-, Sek- und Realschule sowie der Berufswahlschulen von Muri, Merenschwand und Boswil die Tür. Mit grossem Interesse warfen Jugendliche am 25.8.2016 einen Blick hinter die Kulissen unseres Betriebes und informierten sich über alle Einzelheiten des Bodenlegerberufes. Den angehenden Berufsleuten soll dabei eine Möglichkeit geboten werden Berufe zu erkunden bevor sie sich für eine Schnupperlehre bewerben.



Bild: 10-jähriges Arbeitsjubiläum Naim Limoni
Alois Odermatt und Naim Limoni

10-jähriges Arbeits-Jubiläum

Talentierte, ambitionierte und freundliche Angestellte sind das kostbarste Gut eines Unternehmens.

 

Wir sind stolz und geehrt Dich, Naim, seit 10 Jahren in unserem Team zu haben!

Für kleine und grosse Probleme findest Du stets die richtige Lösung und begegnest allen immer mit einem Lächeln im Gesicht. Dieses vorbildliches Verhalten hat Dir den Respekt Deiner Arbeitskollegen und Vorgesetzten eingebracht.

 

Herzlichen Glückwunsch zum Arbeitsjubiläum!



Bild: traumhaus Ausgabe März April 2016
Link zur Reportage auf der Seite 100 bis 101

Terrassendielen Reportage «traumhaus»

Reportage in der Zeitschrift «traumhaus»

Bild: Reportage traumhaus März April 2016


Text: Kährs Öland Parkett

Hölzige Weltneuheit

Neue Parkettoberflächen vom weltweit ersten ‚Handhobelroboter’ aus dem Hause Kährs Parkett. Diese Produkte aus der Öland Collection werden zu 100% im schwedischen Kährs-Werk hergestellt. Dieses Werk befindet sich in der Provinz Kalmar in Südschweden. Der Collections-Name Öland stammt von der schwedischen Ostseeinsel in der heutigen Provinz Kalmar. Ein besonderes Merkmal dieser Oberfläche ist die ‚Riverstone-Astumhobelung’. Das heisst, ein Teil der Äste wird so umhobelt, dass diese wie aus dem Fluss herausragende Steine erscheinen. Ein neues Erlebnis, barfuss auf dem Parkettboden herumzugehen.



Bild: Master-Diplom Daniel Skowyra

Herzliche Gratulation zum Diplom

Die intensive Vorbereitungszeit und all die Anstrengungen haben sich gelohnt.

 

Wir gratulieren unserem Kollegen Daniel Skowyra aus Muri AG zu seinem Masterdiplom im Bereich 'Bodenbeläge' welches er in Polen absolviert hat.

 

Wir sind sehr stolz und freuen uns mit Ihm! Herzliche Glückwünsche vom ganzen Team.



Bild: Jürg Villiger
Jürg Villiger

Herzliche Gratulation zum Diplom

Nach vier Jahren intensivem Studium durfte Jürg Villiger das Diplom zum


« Bachelor of Science (FH) in Betriebsökonomie »   entgegennehmen.

 

Wir gratulieren ihm herzlich zum erfolgreichen Abschluss und freuen uns ausserordentlich, einen ausgewiesenen Fachmann in unserem Team zu haben.



Bild: Lehrlinge KÄPPELI AG, PARKETT KÄPPELI GmbH

Herzliche Gratulation unseren vier Lehrlinge zur bestandenen Abschlussprüfung

Patrick Kaufmann, Roger Arnold und Jan Eichenberger haben erfolgreich die Lehrabschlussprüfung zum SCHREINER EFZ absolviert. Hervorragende Leistung zeigte Roger Arnold, der mit der kantonalen Bestnote 5.5 brillierte.

 

Afizullah Karizada hat nach einer Topleistung am Lehrlingswettbewerb auch die Lehrabschlussprüfung zum BODENLEGER FACHRICHTUNG PARKETT mit Bravour bestanden.

 

Wir sind stolz auf diese jungen, motivierten Berufsleute und freuen uns über ihr Engagement. Für die Zukunft wünschen wir Ihnen weiterhin viel Freude am erlernten Handwerk und alles Gute.



Bild: Afizullah Karizada Modellwettbewerb
Link zum Bericht in der az

Erfolgreicher Lehrling

Lernende des Berufes Parkettleger bewiesen Ihr Können am alljährlichen Modellwettbewerb, wobei sie nach allen Regeln der Parkettlegerkunst ihre Mustertafel selbst entwerfen, einteilen, herstellen und zum Schluss die Oberfläche richtig behandeln konnten.

 

Die erstellten Mustertafeln wurden anschliessend einerseits von einer Fachjury beurteilt und bewertet, wobei besonderes Augenmerk auf die Originalität, Genauigkeit und fachliches Können gelegt wurden. Andererseits konnte auch das Publikum ihren Favoriten wählen.

 

Afizullah Karizada erreichte mit seiner hervorragenden Arbeit den 1. Rang.

 

Das ganze Team vom Lehrbetrieb PARKETT KÄPPELI GmbH, Merenschwand,

gratuliert dem tüchtigen und fleissigen angehenden Berufsmann.



Bild: Lutvo Zukic

Prüfungserfolg

Nach einer einjährigen, berufsbegleitenden Weiterbildung zum Chefbodenleger mit Fachausweis hat Lutvo Zukic, Muri die Eidgenössische Berufsprüfung mit Erfolg bestanden.

 

Wir gratulieren Lutvo ganz herzlich zu dieser tollen Leistung und freuen uns mit ihm einen top ausgebildeten Berufsmann in unserem Team zu haben.



Bild: Alois Odermatt

15-jähriges Arbeits-Jubiläum

Am 1. Januar 2000 ist Alois Odermatt in die Dienste der Firma PARKETT KÄPPELI GmbH in Merenschwand eingetreten.

 

Seit seinem Einstieg hat er sich laufend weitergebildet und sich auf dem Gebiet der Bodenbeläge ein umfangreiches Fachwissen angeeignet. Sein unternehmerischer Weitblick, seine Entschlossenheit und auch seine harte Arbeitskraft blieb der Firmenleitung nicht unerkannt. Deshalb wurde er am 01.01.2009 als Geschäftsführer der PARKETT KÄPPELI GmbH eingesetzt.

 

Seither führt er das Unternehmen mit Geschick und grossem Engagement. Dadurch konnte sich das Unternehmen nicht nur in der Region, sondern auch gesamtschweizerisch einen bedeutenden Namen machen und ist speziell im Bereich der Parkettbodenbeläge die angesagte Adresse.

 

Die Firmenleitung und das ganze Mitarbeiter-Team gratuliert Alois Odermatt zum 15-jährigen Jubiläum ganz herzlich!



Bild: Berufsschau «Berufe Muri+»

Berufsschau «Berufe Muri+»

Im Rahmen der ersten Berufsschau «Berufe Muri+» öffneten die KÄPPELI AG und PARKETT KÄPPELI GmbH Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen der Bez-, Sek- und Realschule sowie der Berufswahlschulen von Muri, Merenschwand und Boswil die Tür. Mit grossem

die Jugendliche am 27.8.2014 einen Blick hinter die Kulissen unseres Betriebes und informierten sich über alle Einzelheiten des Parkettleger- und Schreiner- Berufes. Den angehenden Berufsleuten soll dabei eine Möglichkeit geboten werden, Berufe zu erkunden bevor sie sich für eine Schnupperlehre bewerben.

 

Unter fachkundiger Führung durften zwei Jugendliche, welche sich für den Beruf des Parkettlegers angemeldet hatten, den gesamten Betrieb, von der Ausstellung über die Werkstatt bis ins Lager besichtigen und dabei die verschiedensten Materialien und Bodenbeläge kennen lernen. Mike Erne, der soeben erfolgreich die Lehre als Parkettleger abgeschlossen hat, ist den Interessierten Red und Antwort gestanden und hat über seine persönlichen Erfahrungen in diesem vielfältigen Beruf berichtet.

 

Beim Aufzeige der Verlegetechniken konnten die angehenden Berufsleute gleich selber Hand anlegen und somit herausfinden, ob der Parkettleger eine möglich Perspektive für die Zukunft sein könnte.

 

Selbstverständlich mussten die Teilnehmer nicht mit leeren Händen nach Hause gehen. Ausgerüstet mit dem Grundwerkzeug eines Parkettlegers haben diese zwei Jugendlichen hoffentlich einige positive Eindrücke über diesen spannenden Beruf

mitnehmen können.



Bild: Link zur Übersicht der momentanen Leistung der Photovoltaikanlage

«Mit Sonnenkraft in die Zukunft»

Im Zusammenhang mit der Nachhaltigkeit ist man im Haus Käppeli zu Recht stolz, dass seit vergangenem Frühjahr durch die neu installierte Photovoltaikanlage eigener Strom produziert werden kann. Neben Regenwassernutzung wird auch der Abfall zwecks Wärmenutzung und Fernwärmeabgabe an benachbarte Liegenschaften weiterverwertet.



Bild: traumhaus Reportage Boden mit Charakter
Link zur Reportage auf der Seite 77 bis 81

Parkettboden Reportage «traumhaus»

Parkettboden Reportage in der Zeitschrift «traumhaus»